Hebammenbetreuung

Home
Persönliches
Hebammenbetreuung
Schwangerschaft
Geburt
Wochenbett
...die Zeit danach
Kursangebote
Bildergalerie
Gästebuch
Links
Kontakt/Impressum

 

Sobald Sie vermuten, dass Sie schwanger sind, können Sie sich an eine Hebamme wenden.

Hebammen können eine Schwangerschaft feststellen, den Mutterpass ausstellen, beraten, die Betreuung vom Beginn der Schwangerschaft bis zur Ende der Stillzeit, Vorsorgeuntersuchungen, Hilfeleistung bei Beschwerden Geburtsbegleitung (freiberuflich oder angestellt) und Wochenbettbetreuung durchführen.

Hebammen arbeiten auf Grundlage des Hebammengesetzes und der Berufsordnung des jeweiligen Bundeslandes.

Die Kosten für die Inanspruchnahme von Hebammenhilfe übernimmt die Krankenkasse.

Hebammen rechnen nach der Hebammen-Gebührenverordnung ab.

Als Privat-Versicherte sollten Sie sich mit Ihrer Versicherung in Verbindung setzen inwieweit diese die Kosten der Hebammenbetreuung übernimmt.